NACH OBEN

« Zurück zur Gesamtübersicht

Newsarchiv 2024

 
Februar 2024

20. Februar 2024: Winter School „Nachhaltigkeitsdilemmata: Ressourcenschonung, Klimaschutz und Plastikvermeidung“ (WiSe 2023/24), 05. – 09. Februar 2024  
Von Archäologie bis zum Umweltingenieurswesen: Im Rahmen der interdisziplinären Winter School haben Studierende aus verschiedenen Fächern intensiv das Thema Nachhaltigkeit behandelt und einige Dilemmata weltweiter Nachhaltigkeitsbestrebungen reflektiert.
07.02.2024: Studentische oder wissenschaftliche Hilfskräfte (SHK/WHB)  
Die Arbeitsgruppe der Geographiedidaktik sucht ab dem 15.04.2024 sechs Studentische oder wissenschaftliche Hilfskräfte (SHK/WHB) mit 8 Stunden pro Woche. Bewerbungen von Studierenden im Bachelor- oder Masterstudium mit den Fächern Geographie und/oder Biologie sind willkommen.
06. Februar 2024: Freie Plätze: Exkursion zum Thema Umweltpsychologie  
Viertägige Campingexkursion in den Westerwald vom 14. bis zum 17. März 2024 – Anmeldungen sind noch bis zum 22. Februar möglich!
02. Februar 2024: Studienberatung: keine Sprechstunde am 6.2  
Die wöchentliche offene Sprechstunde von Herrn Edler (Dienstag, 15-17 Uhr) findet am 6. Februar nicht statt. Herr Edler hält im Zeitraum (5.-9.2.) ein Blockseminar und kann daher erst wieder am 13.2. eine Sprechstunde anbieten.
02. Februar 2024: Bewerbung für den EU-geförderten Joint Master Degree „Redesigning the Post-Industrial City (RePIC)“ zum Wintersemester 2024/25 noch bis zum 1. März 2024 möglich  
Du möchtest an einer europäischen Universität studieren und zu drängenden Fragen der Transformation postindustrieller Städte forschen, nachhaltige und resilientere urbane Zukünfte mitgestalten und dafür einen einzigartigen gemeinsamen Masterabschlusses („Joint Degree“) erhalten?

 
Januar 2024

24. Januar 2024: Informationsveranstaltung (= Obligatorisches Beratungsgespräch für Zulassungen zum SoSe 2024)  
M. Sc. Geographie – Vertiefungsrichtung Stadt- und Regionalentwicklungsmanagement am Dienstag, 27.02.2024 von 9.00 (s.t.) bis 10.15 Uhr via Zoom
22. Januar 2024: TRANSFORMER and RePIC presented at EURICUR Workshop "Green Transformation of Industrial Cities"  
At the workshop "Green Transformation of Industrial Cities" on 18 January, Prof. Matthias Kiese presented insights on innovation and regional transformation capacity.
16. Januar 2024: RePIC-Stipendien der RUB Stiftung für Studienbeginn im Wintersemester 2024/25  
Menschlichkeit, Weltoffenheit, Leistungsstärke und Vielfalt sind die Werte, denen sich die Stiftung der Ruhr-Universität Bochum verpflichtet sieht. Der neue Erasmus Mundus Joint Master Redesigning the Post-Industrial City (RePIC), den das Geographische Institut seit dem Wintersemester 2023/24 in Kooperation mit sieben Partnern der European University of Cities in Post-Industrial Transition (UNIC) anbietet, ist ein zentraler Baustein in den Bemühungen der RUB, diesen Werten auch in Lehre und Forschung sowie im Austausch mit der Gesellschaft Geltung zu verschaffen.
11. Januar 2024: Invitation to the 2nd and 3rd PhD-Colloquium of the Faculty of Geoscience  
On January 16 and 18 seven PhDs of the Faculty of Geosciences will give insights into their current research. All interested parties are kindly invited to attend in the colloquia. Please see the attached document for further information about the location and the PhD students who will be.
10. Januar 2024: Lange Nacht des Lernens am 19.01.2024  
Die Klausuren stehen vor der Tür und du hängst noch ein bisschen hinterher? Oder braucht deine Hausarbeit noch einen ordentlichen Schliff?
09.01.2024: Stellenausschreibung Geographiedidaktik (SHK)  
Die Arbeitsgruppe der Geographiedidaktik sucht ab dem 01.03.2024 eine Studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft (SHK/WHB) mit einem Pensum von 8 Stunden pro Woche. Bewerbungen von Studierenden im Bachelor- oder Masterstudium mit den Fächern Geographie und/oder Biologie sind willkommen.
08. Januar 2024: 2023: Wärmstes und nassestes Jahr seit Aufzeichnungsbeginn 1888 in Bochum & Neue Web-App: Is it hot right now?  
Das Bochum Urban Climate Lab hat eine neue Web-App „Is it hot?“ zur Darstellung und Einordnung der aktuellen Wetterlage in den langjährigen klimatischen Kontext und zur Beantwortung der Frage „Is it hot right now?“ entwickelt.
08. Januar 2024: WANTED: Vier Abschlussarbeiten für B.Sc. oder M.Sc. Studierende zu vergeben  
Liebe Studierende, in der AG Bödenkunde und Bodenökologie werden aktuell vier Abschlussarbeiten ausgeschrieben: