NACH OBEN

FAQ

Häufig gestellte Fragen


Wenn Sie Fragen zum Geographiestudium haben, hilft Ihnen der Studienfachberater für Geographie gerne weiter. Der Studienberater am Geographischen Institut (GI) ist PD Dr. Dennis Edler. Herr Edler hat selbst Geographie an der RUB studiert, ist seit 2012 Dozent in den Bachelor- und Masterstudiengängen am GI und bietet wöchentlich eine zweistündige offene Sprechstunde für Studierende und Studieninteressierte an, die derzeit dienstags von 15 bis 17 Uhr in IA 6/75 stattfindet. Neben der persönlichen Beratung kann auch eine telefonische Beratung oder eine Beratung über das ortsunabhängige Videokonferenzsystem Zoom in Anspruch genommen werden.

Der Fachbereich Geographie organisiert für die neuen Erstsemester eine eigene Veranstaltung, die "Einführungswoche", in der grundsätzliche Fragen zur Studienorganisation, auch zur Organisation des bevorstehenden ersten Semesters, geklärt werden. Es wird unter anderem vorgestellt, welche Lehrveranstaltungen aus dem Vorlesungsverzeichnis für das erste Semester relevant sind. Außerdem wird vorgestellt, wie sich Studierende für die Lehrveranstaltungen anmelden können. Die Anmeldefristen sind so geplant, dass Sie sich in der Einführungswoche zu den Veranstaltungen anmelden können. Wir empfehlen, zunächst die Ergebnisse der Einführungswoche abzuwarten und sich erst dann für die Veranstaltungen anzumelden. Die Teilnahme an der Einführungswoche ist für alle Erstsemester verpflichtend. Sie wird als Blockveranstaltung in der Regel in der Woche vor Semesterbeginn organisiert. Der Termin wird frühzeitig im Vorlesungsverzeichnis des Wintersemesters bekannt gegeben.

In diesen Fällen wenden Sie sich bitte an den Studienberater PD Dr. Dennis Edler. Für eine entsprechende Beratung stellen Sie bitte schriftlich zusammen, welche Kurse Sie erfolgreich absolvieren konnten und welche Ihnen noch fehlen. Diese Übersicht dient als Grundlage, um - idealerweise in einem persönlichen Gespräch - einen förderlichen und individuellen Plan für die kommenden Semester zu vereinbaren. Eine aktuelle Leistungsübersicht steht im digitalen Notenmanagementsystem eCampus als Downloadmöglichkeit zur Verfügung.

Bei Fragen zur Notenverwaltung wenden Sie sich bitte an das Studierendensekretariat des Fachbereichs Geographie, das von Frau Birgit Bellenhaus (im Vertretungsfall von Frau Ingrid Bode) betreut wird.

Ein Auslandsstudium sollte frühzeitig geplant werden. Das 5. Semester bietet sich als Mobilitätsfenster sowohl im B.A.- als auch im B.Sc.-Studiengang an. Studierende, die im 5. Semester im Ausland studieren wollen, sollten spät. nach dem ersten Studienjahr mit der Planung beginnen. Wenn Sie sich für ein Auslandsstudium über ERASMUS+ interessieren, wenden Sie sich bitte frühzeitig an den ERASMUS-Beauftragten (Prof. Dr. Thomas Feldhoff). Beratungen zu Änderungen des Studienverlaufs können bei der Studienberatung (PD Dr. Dennis Edler) beantragt werden.

Für die Bearbeitung der B.A.-Formulare wenden Sie sich bitte an das Prüfungsamt, das von Frau Manuela Deckert (im Vertretungsfall von Frau Sabine Feige) betreut wird.

Aus organisatorischen Gründen kann der Fachbereich Geographie niemandem eine nachträgliche Platzvergabe zu gewünschten Lehrveranstaltungen garantieren. Nach der Wahlwoche können Sie sich bei den Dozenten erkundigen, ob eine Nachzulassung möglich ist. Dies kann im Einzelfall - je nach Kapazität der Lehrveranstaltung - funktionieren, die Erfolgsaussichten sind aber eher gering. Daher hat die selbständige Anmeldung innerhalb der angekündigten Frist höchste Priorität bei der Studienorganisation!

Ja, das ist prinzipiell möglich. Bei der Zuteilung zu den Kursen werden jedoch diejenigen Studierenden bevorzugt, die noch kein Seminar in den genannten Modulen belegt haben. Es kann also sein, dass Sie aus diesem Grund keinen Platz für Ihre zweite gewünschte Exkursion oder Ihren Methodenkurs bekommen.

Ja, das ist möglich. Im Wahlbereich erkennen wir alle Bachelor-Kurse an - mit Ausnahme von Englisch-Sprachkursen. Bitte beachten Sie bei der Anmeldung zu diesen externen Kursen, dass sie von Dozenten anderer Fakultäten organisiert werden. Daher werden sich die Anmeldeverfahren und -fristen wahrscheinlich von dem Verfahren unterscheiden, das Sie aus dem GI kennen. Bitte informieren Sie sich daher frühzeitig über das Anmeldeverfahren.

Grundsätzlich ist es möglich den Studiengang zu wechseln. Bedenken Sie vorab die Konsequenzen gut, die ein Wechsel des Studiengangs für Ihre berufliche Karriere haben wird! Formal wird dazu eine Einstufung in ein – derzeit zulassungsfreies – höheres Fachsemester benötigt. Anders als beim – derzeit zulassungsbeschränkten – Bewerbungsverfahren zum ersten Bachelor-Semester basiert die Einstufung auf bisher erbrachten Leistungen im Studium. Um vom B.A. in den B.Sc. zu wechseln, benötigen Sie für eine Einstufung Nachweise (ersichtlich aus dem Transcript of Records in eCampus) von mind. 25 CP, die in das B.Sc.-Curriculum passen. Um vom B.Sc. in den B.A. zu wechseln, benötigen Sie Nachweise über mind. 10 CP, die in das B.A.-Curriculum passen. Einstufungen sind Verfahren, die vom Prüfungsausschussvorsitzenden am Geographischen Institut (Herr Prof. Dr. Thomas Feldhoff) betreut werden. Bei Auskünften zu Einstufungsverfahren kontaktieren Sie Herrn Feldhoff (thomas.feldhoff@rub.de) bitte per Email. In dieser Email senden Sie bitte direkt digitale Nachweise über vorliegende Leistungen (bspw. Transcirpt of Records aus eCampus) mit. Wir möchten darauf hinweisen, dass Einstufungen so geplant werden sollten, dass Sie rechtzeitig zum Semesterstart abgeschlossen sind. Für das Sommersemester empfehlen wir einen Abschluss des Verfahrens spät. zum 15. März; für das Wintersemester empfehlen wir den 15. September. Bitte beachten Sie das die Prüfung Ihrer Unterlagen einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Entsprechend empfiehlt sich die Kontaktaufnahme zu weit früheren Zeitpunkten.

Klausuren


Senden Sie ein ärztliches Attest (Arbeitgeberteil) umgehend an info-geographie@rub.de. 

Siehe auch

Offene Fragen? Hier finden Sie die Ansprechpartner für alle Fragen zum Studium
Sie suchen Informationen und Dokumente zu unseren Studiengängen? Klicken Sie hier, um zu den Seiten der Studiengänge zu gelangen