Studium » Virtuelle PC-Pool
Deutsch
English

Virtueller PC-Pool

Auf Grund der aktuellen Pandemie und den damit einher gehenden Hygienebestimmungen, kann das Geographische Institut (GI) seine PC-Pools derzeit nicht für die Benutzung durch Studierende öffnen.Um dennoch möglichst uneingeschränkt eine PC-gestützte Ausbildung am GI zu ermöglichen, hat die Geo-IT des Geographischen Instituts einen virtuellen PC-Pool eingerichtet. Dieser steht den Angehörigen des Instituts ab sofort für Studium und Lehre zur Verfügung.

Für die Anmeldung am Arbeitsplatz des virtuellen PC-Pools gelten grundsätzlich die selben Regeln, wie in den PC-Pools vor Ort.

  1. Sie benötigen einen Computer mit Internetzugang.
  2. Studierende müssen sich selbst für die Nutzung der PC-Pools des GI freischalten. Siehe Anleitung.
    Dozenten wenden sich bitte via Email an die GeoIT.
    HINWEIS: Die Freischaltung kann systembedingt bis zu 2 Stunden dauern. Sollten Sie schon einmal einen computergestützen Kurs am GI besucht oder gegeben haben, dann können Sie diesen Schritt überspringen. 
  3. Ab hier geht es nur via VPN weiter. Bitte wählen Sie ihr entsprechendes Betriebssystem: