Studium » Modulführer » GIS- und Rechnergestützte Datenanalyse
Deutsch
English

Module im Master of Science VT Stadt- und Landschaftsökologie

Geoinformationssysteme und rechnergestützte Datenanalyse


Modulbeschreibung
Modul-Nr.
1106
Credits
6 CP
Semester
1.
Häufigkeit
jährlich
Dauer
1 Semester
Lehrveranstaltungsart
Seminar
Kontaktzeit
3 SWS
Selbststudium
140 h
Gruppengröße
15
Teilnahmevoraussetzungen
Immatrikulation im Studiengang M.Sc.-Geographie

Lernergebnisse:

Die Studierenden verfügen über folgende Kenntnisse und Fertigkeiten:

  • strukturierte Ansätze und Lösungskonzepte in der Bearbeitung raumbezogener Fragestellungen
  • Anwendung Geographischer Informationssysteme (GIS) und weiterer Techniken der rechnergestützten Verarbeitung geographischer Daten
  • Analytische Verknüpfung des Prozesses von Datenerhebung  zu rechnergestützten Verarbeitung, Auswertung, Modellierung und Darstellung der Daten
  • Selbständige, problemorientierte Auswahl und Anwendung numerischer Verfahren

Inhalte

Vermittlung von fortgeschrittenen theoretischen und praktischen Kenntnissen in der geographischen Daten- und Informationsverarbeitung.

Mögliche Themen:

  • Praxisbezogene Aufnahme und Analyse raumbezogener Daten
  • Untersuchungsdesign, Datengewinnung, Datenmodellierung
  • Datenorganisation, Datenstruktur, digitale räumliche Daten
  • Anwendung von Datenbanken/Geo-datenbankenBearbeitung und Analyse von Vektor- und Rasterdaten mit GIS (ArcGIS, IDRISI)
  • Komplexe räumliche Analysen mit GIS (ArcGIS, IDRISI)Uni- und bivariate Datenanalyse mit der Programmiersprache python
  • Visualisierung der Ergebnisse uni- und bivariater Datenanalysen

Verfahren der räumlichen Interpolation dreidimensionaler Daten

Lehrformen

Seminar

Prüfungsformen

Praxisbezogene Abschlussaufgabe

Voraussetzungen für die Vergabe von Kreditpunkten

Bestehen der Prüfungsleistung

Verwendung des Moduls

Wahlpflichtmodul

Stellenwert der Note für die Endnote

die Modulnote geht CP-gewichtet in die M.Sc.-Endnote ein

Modulbeauftragter

N.N.

hauptamtliche Lehrende

Dr. Angela Hof (GIS in der Landschaftsökologie)

zurück zur Modulübersicht

Übersicht über die aktuellen Veranstaltungen

NummerVeranstaltungen (WiSe 2020/21)Zeit, OrtDozent(en)
170 039Umweltfernerkundung und GIS
Anmeldung über Online-Formulare in VL-freier Zeit (Ankündigung unter „Studinews“)
Asynchron
Block: 22.-24.02.2021, ganztägig
Benjamin Bechtel
170 091GIS-Anwendung in der Landschaftsökologie
Anmeldung über Online-Formulare in VL-freier Zeit (Ankündigung unter „Studinews“)
Fr 10-12 Uhr, Asynchrone Vorlesung + Übungen, 2 SWS Zoom-SeminarMalte Bührs

 

Im Sommersemester finden keine Veranstaltungen dieses Moduls statt.

.