Studium » Modulführer » Wahlpflichtmodul
Deutsch
English

Module im Bachelor of Arts

Wahlpflichtmodule

Modulbeschreibung
Modul-Nr.
1200
Credits
6 CP
Semester
5. oder 6.
Häufigkeit
jedes Semester
Dauer
1 Semester
Lehrveranstaltungsart
Seminare
Übungen
Praktika
Exkursionen
Kontaktzeit
2-3 SWS
Selbststudium
180 h
Gruppengröße
15-20

Teilnahmevoraussetzungen
abhängig von den Voraussetzungen des gewählten Moduls

Lernergebnisse
Vertiefung der inhaltlichen und/oder methodischen Fragestellungen im Schwerpunktbereich der Physischen Geographie oder der Humangeographie

Inhalte
Abhängig von den Interessen der Studierenden können verschiedene Inhalte und Methoden des Studienfaches vertieft werden. Beispiele für Veranstaltungsangebote:

  • Globaler Klimawandel
  • Regionale Bodenkunde mit Geländeübungen
  • Weltwirtschaftsgeographie
  • Extreme in Wetter und Klima mit Methodenschulung
  • Politische Geographie der EU
  • Nachhaltige Quartiersentwicklung
  • Entwicklungstheorien
  • Geodatenanalyse mit Open Data und Open-Source-GIS
  • kompatibel mit Lehrangeboten der Methoden Geomatik

Lehrformen
Seminare, Übungen, Praktika, Exkursionen

Prüfungsformen
abhängig von der Art der Veranstaltung, z.B. Laborkurs, Mündliche Präsentation, Hausarbeit, Bericht

Voraussetzungen für die Vergabe von Kreditpunkten
Die Einzelveranstaltungen können einen sehr unterschiedlichen Charakter bezüglich der Vermittlung von fachlichen Inhalten und Kompetenzen besitzen. Neben stärker vorlesungsorientierten Lehrveranstaltungen treten seminar-, projekt- und praktikabezogene Lehrformen hinzu. Letztere beruhen auf einem logisch aufeinander aufbauenden Lehrkonzept, das im Dialog zwischen Lehrenden und Studierenden sowie im Diskurs zwischen den Studierenden erfolgt. Entsprechend dieser Unterschiede wird die Regelung der Anwesenheitspflicht zu Beginn der jeweiligen Veranstaltung bekannt gegeben.

Verwendung des Moduls
Wahlpflichtmodul

Stellenwert der Note für die Endnote
Nach fachspezifischen Bestimmungen zur GemPO 2016 geht die Modulnote mit 13% in die B.A.-Fachnote Geographie ein.

Modulbeauftragter
i.V.  PD Dr. Dennis Edler

Lehrende
Dozentinnen/Dozenten des Geographischen Instituts

Übersicht über die aktuellen Veranstaltungen

NummerVeranstaltungen (SoSe 2022)Zeit, OrtDozent(en)
170045Geländemethoden der BiogeographieMo 10-12 Uhr,
IA 1/123
Thomas Schmitt
170046

Polarisierung der Stadtgesellschaft - Ursachen, Auswirkungen, Handlungsfelder

Di 12-14 Uhr,
IA 1/131
Tom Meyer,
Andreas Wettlaufer
170047

Perspektive Zukunftsforschung: Cosmopoliteracy & eKursionen

Mi 16:30-18 Uhr,
digital-synchron
Angelika Neudecker
170048

GIS im Gelände

Blockseminar vom 29.08.-02.09.2022 von 9-17 UhrAndreas.P. Redecker, Matthias Fabian Meyer-Heß
170074

Messmethoden und Messerfassung zur Geländeklimatologie in Alaska

Block zur Vorbereitung (Termin folgt)
Teilnahme nur im Rahmen der USA-Exkursion (LV 170035) möglich
Andreas Pflitsch
170119

Ökozonale Gliederung der Erde

Di 8-10 Uhr,
IA 01/131
Birgit Elvers
170120aIntroduction to programming and applied statisticsMo 10-12 Uhr,
IA 1/131
Panagiotis Sismanidis
170120bIntroduction to programming and applied statisticsDo 14-16 Uhr,
IA 1/131
Panagiotis Sismanidis
170138Spationomy 2.0
Anmeldung zusätzlich zur Wahlwoche via Carsten.Juergens[at]rub(dot)de
Blockveranstaltung vom 02.-10.11.2022 in Olomouc, CZ Carsten Jürgens,
Nicolai Moos,
Andreas P. Redecker
170139DigiGeo
Anmeldung zusätzlich zur Wahlwoche via Carsten.Juergens[at]rub(dot)de
Blockveranstaltung vom 24.-29.04.2022 in Olomouc, CZCarsten Jürgens,
Nicolai Moos,
Andreas P. Redecker
170158Bodengefährdung globalFr 10-12 Uhr,
IA 1/117
Bernd Marschner
170164

Ruhr: Der Weg in eine montanindustrielle Region und hinaus in postmontane Strukturen

Do 14-18 Uhr,
IA 01/131, Ausgewählte Termine s. Modulbeschreibung
Christoph Zöpel

Hinweis: Die Anmeldung für die Wahlpflichtmodule findet internetgestützt vom 13.12. bis 17.12.2021 über die GI-Seite ("Studinews") statt. 


 

NummerVeranstaltungen (WiSe 2022/23)Zeit, OrtDozent(en)
170 013Die große Transformation: Flächen für die EnergieversorgungDi 16-18 Uhr, Beginn: 11.10.,
IA 1/131
Thomas Held
170 054Kommunale und regionale WirtschaftsförderungMi 12-14 Uhr, Beginn: 12.10., IA 01/131Simon Rohde
170 141Böden und KlimawandelMo 10-12 Uhr, Beginn: 11.10.,
IA 1/123
Bernd Marschner
170 151Geospatial Analysis with PythonBlock vom 27.-31.03.2023, 9-17 Uhr,
IA 6/171
Panagiotis Sismanidis
170 156DigiGeo
5 Teilnahmeplätze
Anmeldung vom 30.05.-03.06.2022 internetgestützt über GI-Seite ("Studinews") und zusätzlich per Email an carsten(dot)juergens(at)rub(dot)de
Virtual Exchange Lessons ab 02/2023 und Summerschool Block 23.- 28.04.2023 in Olomouc, CZCarsten Jürgens, Andreas P. Redecker,
Nicolai Moos
170 157eKursion Makaronesien: Eine digitale Raumerkundung der Ostatlantischen Vulkaninseln unter besonderer Berücksichtigung der NaturästhetikDigital-Synchron,
Fr 14-16 Uhr, Beginn: 14.10.
Angelika Neudecker
170 158Polarisierung der Stadtgesellschaft – Ursachen, Auswirkungen, Handlungsfelder
Do 12-14 Uhr, Beginn: 13.10., IA 01/131Andreas Wettlaufer, Tom Meyer
170 163 Mediterrane Ökosysteme - Ökologie, Nutzung und GefährdungMo 14-16 Uhr, Beginn: 10.10.,
IA 1/123
Thomas Schmitt, Stefanie Heinze
170 164Ausgewählte Aufgaben der NRW-Landesentwicklung: Nahverkehr, Braunkohle, DenkmalschutzDo 14-17:30 Uhr,
IA 1/131 an folgenden Terminen:
13.10.22, 20.10.22,
24.11.22,
01.12.22, 08.12.22, 15.12.22, 12.01.23, 19.01.23
Christoph Zöpel
170 165Using Nature to reduce Risk from Natural HazardsDi 11.10.2022, 9:00-12:00 Uhr,
IA 02/111,

Fr 14.10.2022, 14:00-17:00 Uhr, IA 02/111,

Mi 18.01.2023, 9:00-12:00 Uhr,
IA 02/105,

Do 19.01.2023, 14:00-17:00 Uhr, IA 02/111,

Ende Januar/Anfang Februar Exkursion nach Bonn
Carl Anderson

Hinweis: Die Anmeldung für die Wahlpflichtmodule findet internetgestützt vom 30.05.-03.06.2022 über die GI-Seite ("Studinews") statt.