Aktuelles
Deutsch
English
< Are you dedicated to Academic Freedom and Human Rights?
12.04.2021 09:49 Age: 34 Tage
Category: Geographie
By: Wiemann

Translokale Vortragsreihe Praktiken und Raum

Erster Vortrag Donnerstag, 22.4.21 16-18 Uhr


Die Veranstaltung findet alle zwei Wochen über Zoom statt. Start ist der 22. April 2021.

Mit dem Handbuch "Praktiken und Raum - Humangeographische Forschungsperspektiven nach dem Practice Turn" (2019) haben Humangeograph:innen ausbuchstabiert, wie praxeologisches und besonders praktikentheoretisches Denken in der raumbezogenen Forschung in theoretische Diskurse der Humangeographie eingeflochten und in der Forschungspraxis angewendet werden kann. Mit dieser translokalen Vortragsreihe soll die begonnene Debatte um "Praktiken und Raum" nun über den Frühling und Sommer 2021 fortgeführt werden. Dabei geht es um die Diskussion neuer praktikentheoretischer Entwicklungen im Kontext gesellschaftlich relevanter Fragestellungen. In sechs Dialogformaten - Keynote-Vorträge, Diskussion einer Publikation und Podiumsdiskussionen - spüren wir unter anderem Fragen zu Praktiken der globalen Wertschöpfung, sozialökologischer Transformation und Kritik der Praxis nach. Wir diskutieren - interaktiv mit allen Teilnehmenden - den Beitrag, den praktikentheoretische raumbezogene (Feld-)Forschung zur Lösung zukünftiger gesellschaftlicher Herausforderungen beitragen kann. Interessierte Wissenschaftler: innen als auch Studierende sind herzlich eingeladen mitzudiskutieren.

Zoom-Zugangsdaten: https://uni-jena-de.zoom.us/j/91354497553 (Meeting ID: 913 5449 7553, Kenncode: 768719)

 

Flyer zur Vortragsreihe