Aktuelles
Deutsch
English
< Obligatorisches Beratungsgespräch M.Ed. am 21.06.
10.06.2021 09:27 Age: 8 Tage
Category: Studinews
By: Wettlaufer

Stellenausschreibung

Interviewer:innen mit Fremdsprachenkenntnissen


Im DFG-Projekt „Soziale (Ent-)Mischung in Quartier und Schule? Segregationsdynamiken im Kontext elterlicher Schulwahl“ suchen wir mehrere Studierende zur Durchführung von Interviews. Im Rahmen des Projekts untersuchen wir, in Kooperation mit dem Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung in Dortmund, Ursachen und Folgen der Segregation von Schüler:innen an Grundschulen. Hierzu sollen in Ergänzung zu einer Onlinebefragung etwa in der Zeit vom 30.08 bis zum 31.10.2021 standardisierte Interviews mit Eltern in Düsseldorf durchgeführt werden. Diese Interviews richten sich insbesondere an Eltern, welche nicht über ausreichende Deutschkenntnisse verfügen, um an der Onlinebefragung teilzunehmen. Aus diesem Grund suchen wir nach Personen mit sehr guten/ muttersprachlichen Kenntnissen in folgenden Sprachen:
- Arabisch
- Farsi
- Kurdisch
- Polnisch
- Rumänisch
- Russisch
- Serbisch
- Englisch
Von den Bewerber:innen wird ein grundlegendes Interesse an der Durchführung von Face-to-Face-Interviews mittels standardisiertem Fragebogen in einem Forschungsfeld der Bildungsgeographie bzw. Sozialwissenschaften sowie Flexibilität und eine sehr hohe Zuverlässigkeit erwartet.
Die Bezahlung erfolgt in Form eines Werkvertrags, entsprechend der Anzahl an durchgeführten Interviews. Als verpflichtende Vorbereitung und Einführung in den Fragebogen dient die Teilnahme an einer ca. dreistündigen Schulung, die auf Deutsch erfolgt. Die Schulung wird pauschal mit 45€, jedes Interview mit 15€ vergütet. Die Teilnahme ist darüber hinaus auch für die eigene wissenschaftliche Weiterqualifikation wertvoll.
Bewerbungen mit Lebenslauf, dem aktuellen Transcript of Records sowie einem kurzen Anschreiben, in dem die Befähigung zur Durchführung der Interviews in einer der oben genannten Sprachen dargelegt wird, senden Sie bitte in einem Dokument an:
andreas.wettlaufer(at)ruhr-uni-bochum(dot)de.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Ausschreibung als PDF