Forschung » Mobilität und Demographischer Wandel » Mitarbeiter/-innen

Mitarbeiter

Dr. Edgar Wunder

Wissenschaftlicher Angestellter

Geographisches Institut
Ruhr-Universität Bochum

Universitätsstraße 150, 44801 Bochum

Raum IA 5-137

 

Sprechstunde im Sommersemester 2017: n.V.

 

VITA
seit 2017Wissenschaftlicher Angestellter am Geographischen Institut der Ruhr-Universität Bochum
2015-2017Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Ruhr-Universität Bochum
seit 2010Lehrbeauftragter des Geographischen Instituts der Universität Heidelberg
2010-2014Wissenschaftlicher Mitarbeiter eines Bundestagsabgeordneten, einer Fraktion im Deutschen Bundestag, sowie verschiedene Funktionen in der Politikberatung und Kommunalpolitik
2005-2010Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Postdoc) am Geographischen Institut der Universität Heidelberg (Koordinator des Projekts „Knowledge and Space“ sowie Lehre)
2000-2004Promotionsprojekt am Geographischen Institut der Universität Heidelberg
1991-1999Diplom-Studium der Geographie und parallel Magister-Studium der Soziologie mit den Nebenfächern Politikwissenschaft, Psychologie und Geologie an der Universität Heidelberg

Forschungsschwerpunkte

  • Kommunales Monitoring zur Raumentwicklung (KomMonitor): Demographie, Sozialstruktur, Wohnen und Umwelt in der Stadt
  • Politische Geographie mit Schwerpunkt Bürgerbeteiligung und Demokratie (u.a. mit regionalem Schwerpunkt Schweiz)
  • Religionsgeographie mit Schwerpunkt nicht-institutionalisierte Religionsformen und Säkularisierung
  • Geographien des Wissens mit Schwerpunkt heterodoxe Wissensbestände und Anomalien in Wissenschaft und Alltagsbewusstsein
  • Sozialgeographie mit Schwerpunkt soziale Ungleichheit
  • Methoden empirischer Sozialforschung, insb. quantitative Methoden
  • Ideologiegeschichte geographischen Denkens

 

Mitgliedschaften (Auswahl)

  • Deutsche Gesellschaft für Geographie (DGfG)
  • Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS)
  • Deutsche Vereinigung für Religionswissenschaft (DVRW)
  • Arbeitskreise “Religionsgeographie” (Vorstandsmitglied), “Geographie und Gesellschaftstheorie” und “Bildungsgeographie” der DGfG
  • Sektionen “Religionssoziologie” und “Wissenssoziologie” der DGS
  • Gesellschaft für Geographie und Geologie Bochum e.V.
  • Heidelberger Geographische Gesellschaft e.V.
  • Gesellschaft für Anomalistik e.V.
  • Fachverband Mehr Demokratie e.V. (Landesvorstandsmitglied)