Herzlich Willkommen

auf der Website der Arbeitsgruppe „Mobilität und Demographischer Wandel“ am Geographischen Institut der Ruhr-Universität Bochum!

Thematische Schwerpunkte unserer Arbeit bilden die Ursachen und Konsequenzen der intraregionalen Wanderung von Bevölkerungsgruppen sowie die Folgen, die sich aus Prozessen des Demographischen Wandels (Schrumpfung, Alterung und Internationalisierung) für Städte und Regionen ergeben. Einen wesentlichen Aspekt stellt die zunehmende Polarisierung von sozialer Ungleichheit innerhalb der Städte dar, mit deren Auswirkungen wir uns intensiv beschäftigen.

 

Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie über Mitarbeiter, Publikationen sowie aktuelle und abgeschlossene Projekte der Arbeitsgruppe.

 

Aktuelle Meldungen

26.08.2019

EXKURSION WIEN: Stadt zwischen Tradition und Moderne

Im September startet  wieder die einwöchige Exkursion in die Metropole Wien  im Rahmen des Moduls regionale Geographie. Einen schönen Erfahrungsbericht zur Exkursion aus den Vorjahren finden Sie hier:
[more]

 Bildquelle:  Pixabay

16.07.2019

DURCH DIE ÜBERNAHME GESELLSCHAFTLICHER VERANTWORTUNG LERNEN "SOZIALE UNGLEICHHEIT; ARMUT UND WOHNEN" - PROJEKTFÖRDERUNG ÜBER DAS UNIVERSITÄTSPROGRAMM FORSCHENDES LERNEN ERHALTEN [more]

   Bildquelle: Bild von Kirk Fisher auf Pixabay