Deutsch
English

Mitarbeiter/-innen

Stefan Schweiger

Ruhr-Universität Bochum, Geographisches Institut
Universitätsstraße 150, 44801 Bochum
Raum: Wasserstraße 223 1-24
Telefon: +49 234 32 -19488
Email: stefan.schweiger(at)rub(dot)deOpens window for sending email


Projekte

  • EnerTrend - Projektkoordinator im Virtuellen Institut "Transformation - Energiewende NRW" Systemische Analyse von Wechselwirkungen der Energiewende in NRW mit zentralen Megatrends
  • PlastikBudget - Entwicklung von Budgetansatz und LCA-Wirkungsabschätzungsmethodik für die Governance von Plastik in der Umwelt (Projektkoordinator)
  • JaC-Lab – Integriertes regionales Klimalabor Nord-Jakarta und Hafen (Projektkoordinator)
  • BioökonomieRevier - Projektkoordination des Teilprojekts "Sozialwissenschaftliche Erzählforschung - BioökonomieRevier"

Akademischer Werdegang

  • seit 07/2019: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Ruhr-Universität Bochum
  • seit 2016: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Virtuellen Institut „Transformation Energiewende NRW“
  • 02/2015 - 06/2019: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen (KWI)
  • 2010: Magisterabschluss Politikwissenschaft, Neuere und Neueste Geschichte, Volkskunde/Europäische Ethnologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster; Thema der Magisterarbeit: „J.G. Fichtes politische Freiheitsphilosophie im Lichte der politischen Handlungstheorie Hannah Arendts“ (Begutachtung: Prof. em. Dr. Karl Hahn & Prof. em. Dr. iur. Dr. h.c. Gerhard Wittkämper).

Lehre

  • SoSe 2020: Leben auf Pump? Perspektiven auf die Ressourcen unserer Welt an der Ruhr-Universität Bochum. (Mit Jennifer Zorn, Emily Drewing und Nora Schecke)
  • SoSe 2018: Energiewende interdisziplinär – Perspektiven auf ein Gemeinschaftswerk an der Hochschule Düsseldorf, University of Applied Sciences. (zusammen mit Jennifer Zorn)
  • WiSe 2012/13: Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten an der Westfälischen-Wilhelms Universität Münster.

Publikationen (Auswahl)

  • Schweiger, Stefan/Trost, Esther/Engler, Steven (2020): Neue Perspektiven auf die Energiewende. Sprachbilder und Bildsprache. In: Engler, Steven/Kamlage, Jan-Hendrik (Hrsg.): Dezentral, partizipativ und kommunikativ. Zukunft der Energiewende. Nordhausen: Traugott Bautz, S. 57 – 94.
  • Schweiger, Stefan/Acksel, Britta/Schmitt, Lea (2020): Die Energiewende als Komödie. Narrativisierung als transformative Methode am Beispiel des Projekts Energiewende Ruhr. In: Engler, Steven/Kamlage, Jan-Hendrik (Hrsg.): Dezentral, partizipativ und kommunikativ. Zukunft der Energiewende. Nordhausen: Traugott Bautz, S. 205 - 233.
  • Müller, Ruth, Schönbauer, Sarah, Decker, Thomas, Hentschel, Anja, Lippl, Maria, Loges, Bastian, Obermeier, Nathan, Schweiger, Stefan, Steinhorst, Julia (2020): Plastik in der Umwelt: Sozialwissenschaftliche Perspektiven. Diskussionspapier, URL: https://bmbf-plastik.de/de/publikation/diskussionspapier_qst4.
  • Schweiger, Stefan (2020): Plastik. Der große Irrtum. Vom sagenhaften Aufstieg der Kunst-stoffe und dem Preis, den wir heute dafür zahlen müssen. München: riva-premium.
  • Zorn, Jenny/Schweiger, Stefan (2020, im Erscheinen): „Kontext bitte! Die Erfindung der Megatrends“. Über das Morgen lässt sich gar nichts sagen – Über das Morgen lässt sich alles sagen – Die Geschichte der Zukunftsforschung in Deutschland. In: Engler, Steven/Janik, Julia, Wolf, Matthias (2020): Energiewende und Megatrends: Wechselwirkungen von globaler Gesellschaftsentwicklung und Nachhaltigkeit (Edition Politik). Bielefeld: transcript.
  • Schweiger, Stefan (2020, im Erscheinen): Nachhaltigkeit am Niederrhein – Erzählung oder Fakt? Mobilität, demographischer Wandel und Zunahme sozialer Disparitäten im Kleve, Wesel und Krefeld und ihre Auswirkungen auf Nachhaltigkeitsziele. In: Institut für niederrheinische Kulturgeschichte und Regionalentwicklung der Universität Duisburg-Essen, vertreten durch Jörg Engelbrecht †, Simone Frank, Ralf-Peter Fuchs und Christian Krumm (Hrsg.): Rhein-Maas. Geschichte, Sprache und Kultur. Bd. 8.
  • Schweiger, Stefan/Schecke, Nora (2020, Im Erscheinen): Quid agis, Megatrend? Von anekdotisch deduzierten Zukunftserzählungen und ihren Wirkungen. In: Engler, Steven/Janik, Julia, Wolf, Matthias (2020): Energiewende und Megatrends: Wechselwirkungen von globaler Gesellschaftsentwicklung und Nachhaltigkeit (Edition Politik). Bielefeld: transcript.
  • Schweiger, Stefan/Schecke, Nora/Bönisch, Anna (2019): Medial vermittelte Narrationen über die Energiewende in energieintensiven Unternehmen. In: SUN - Soziologie und Nachhaltigkeit Beiträge zur sozial-ökologischen Transformationsforschung, Ausgabe 07/2019.
  • Engler, Steven/Flender, Armin/Schweiger, Stefan/Trost, Esther (2019): Irland. In: Dittmann, Andreas/Gieler, Wolfgang (Hrsg.): Staatenlexikon Europa. Geographie, Geschichte, Kultur, Politik und Wirtschaft. Berlin: Peter Lang.
  • Schweiger, Stefan/Trost, Esther/Engler, Steven (2018): Metaphern der Energiewende. Eine Analyse der Bildsprache im Magazin DER SPIEGEL. In: Schürmann, Karin/Schumann, Diana (Hrsg.): Mentalitäten und Verhaltensmuster im Kontext der Energiewende in NRW. Energie & Umwelt/Energy & Environment Band 433. Jülich: Forschungszentrum Jülich, S. 195 – 214.
  • Schweiger, Stefan/Kamlage, Jan-Hendrik/Engler, Steven (2018): Ästhetik und Akzeptanz. Welche Geschichten könnten Energielandschaften erzählen? In: Kühne, O./Weber, F. (Hrsg.): Bausteine der Energiewende. Wiesbaden: Springer. (Reihe: RaumFragen: Stadt – Region – Landschaft).
  • Bierwirth, Anja/Schweiger, Stefan et al. (2018): Knowledge as transformative energy. On linking models and experiments in the energy transistion in buildings. München.
  • Schweiger, Stefan (2017): Erzählungen der Energiewende. Forschungsergebnisse des wissenschaftlichen Begleitprojekts. In: Fischedick, M./Engler, S./Pietzner, K./Vallentin, D./Schweiger, S. (Hg.): Gemeinschaftswerk Energiewende in Nordrhein-Westfalen. Bisherige und zukünftige Arbeiten des Virtuellen Instituts „Transformation – Energiewende NRW. Essen/Wuppertal 2017.
  • Vallentin, Daniel/Pietzner, Katja/Schwieger, Stefan (2017): Neue Entwicklungen erkennen – Schnittstellen zu Energiewende wahrnehmen – Lösungswege aufzeigen. In: Fischedick, Manfred/Engler, Steven/Pietzner, Katja/Vallentin, Daniel/Schweiger, Stefan (Hg.): Gemeinschaftswerk Energiewende in Nordrhein-Westfalen. Bisherige und zukünftige Arbeiten des Virtuellen Instituts „Transformation – Energiewende NRW. Essen/Wuppertal 2017.
  • Kamlage, Jan-Hendrik/Schweiger, Stefan (2017): Zwischen informativem Sammelband und fehlender Botschaft: Der zweite Engagementbericht der Bundesregierung. In: Arbeitspapiere Nr. 3 des Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement. Der zweite Engagementbericht der Bunderegierung. Diskussion der BBE-AG Zivilgesellschaftsforschung vom 31. März 2017. Online publiziert 2017. Abzurufen unter: http://www.b-b-e.de/fileadmin/inhalte/PDF/publikationen/bbe-reihe-arbeitspapiere-003.pdf.
  • Schweiger, Stefan/Fitzner, Gunnar (2016): „Jede Straße braucht ein Wohnzimmer.“ Nachhaltigkeit und Kiezgemeinschaft in Bochum-Mitte. In: Leggewie, Claus/Reichert, Christa/Schmitt, Lea (Hrsg.): Geschichten einer Region. AgentInnen des Wandels für ein nachhaltiges Ruhrgebiet. Dortmund: Kettler, S. 22 – 35.
  • Schweiger, Stefan (2016): „Was die vorher mit dem Auto oder mit dem Handkarren gemacht haben, machen sie jetzt mit unserem RUDOLF.“ Von freien Lastenfahrrädern auf verstopften Straßen. In: Leggewie, Claus/Reichert, Christa/Schmitt, Lea (Hrsg.): Geschichten einer Region. AgentInnen des Wandels für ein nachhaltiges Ruhrgebiet. Dortmund: Kettler, S. 148 – 161.
  • Schweiger, Stefan (2016): „Gestern habe ich es noch gesehen und heute liegt es bei mir auf dem Teller“ Der Ruhrschäfer in Oberhausen. In: Leggewie, Claus/Reichert, Christa/Schmitt, Lea (Hrsg.): Geschichten einer Region. AgentInnen des Wandels für ein nachhaltiges Ruhrgebiet. Dortmund: Kettler, S. 188 – 203.
  • Schweiger, Stefan (2016): „Das ist nicht mein Wohnort. Das ist meine Heimat.“ Lokal denken – energetisch sanieren – langfristig wirken. In: Leggewie, Claus/Reichert, Christa/Schmitt, Lea (Hrsg.): Geschichten einer Region. AgentInnen des Wandels für ein nachhaltiges Ruhrgebiet. Dortmund: Kettler, S. 252 – 263. 
  • Schweiger, Stefan (2016): „Damit sie nicht sofort sagen: `Ich verstehe kein Deutsch´“ Vereinende Unterschiede und trennende Gemeinsamkeiten innerhalb einer interkulturellen Energiesparberatung. In: Leggewie, Claus/Reichert, Christa/Schmitt, Lea (Hrsg.): Geschichten einer Region. AgentInnen des Wandels für ein nachhaltiges Ruhrgebiet. Dortmund: Kettler, S. 282 - 291.
  • Schweiger, Stefan/Schönborn, Sophia (2016): Innovativ. Nachhaltig Ruhrpott? BürgerInnen gestalten die Energiewende vor Ort. Resümee für EntscheiderInnen. Abzurufen unter: http://www.kwi-nrw.de/images/gruppe_material-169.img. (Zuletzt eingesehen am 17. Mai 2018).
  • Acksel, Britta/Schmitt, Lea/Schweiger, Stefan/Kappmeier-Klenk, J. (2016): Der Zukunftsrat. Ein Kooperationsinstrument zwischen Verwaltung, Politik und zivilgesellschaftlichen Agenten des Wandels im Bereich Energiewende und Nachhaltigkeit. Abzurufen unter: http://www.kwi-nrw.de/images/text_material-3332.img. (Zuletzt eingesehen am 17. Mai 2018).
  • Schweiger, Stefan (2009): Die Weltwirtschaftskrise - Eine Ursachenarchäologie. In: Forum Recht, Ausgabe 04/2009.
  • Schweiger, Stefan/Terhorst, Verena (2009): „Guckt mal: Ich hab´s geschafft, dann schafft ihr das auch.“ In: Bothe, Joachim: Wie kommen Analphabeten zu Wort? Analysen und Perspektiven. Münster–New York–München–Berlin: Waxmann.