Deutsch
English

Mitarbeiter/-innen

Emily Drewing

Ruhr-Universität Bochum,
Geographisches Institut
Wasserstr. 223, 44799 Bochum
Raum 1-23

Telefon: +49 234 32 -19484

E-Mail: emily.drewing(at)rub(dot)deOpens window for sending email

ResearchGate


Beruflicher Werdegang

  • seit 01/2020 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Lehrstuhl für Politische Systeme und vergleichende Politikwissenschaft, Seminar für Sozialwissenschaften, Universität Siegen (Projekt: Eine neue Konfliktkultur für die Energiewende)
  • seit 07/2019 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, AG Gesellschaft und Nachhaltigkeit im Wandel, Geographisches Institut, Ruhr-Universität Bochum (Projekt: EnerTrend - Systemische Analyse von Wechselwirkungen der Energiewende in NRW mit zentralen Megatrends)
  • 09/2018-12/2019 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Kulturwissenschaftliches Institut Essen, Bereich PartizipationsKultur (Projekt: EnerAct: Energiewende und gesellschaftliche Megatrends - Konkrete Handlungsansätze)
  • 07/2015-05/2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Lehrstuhl für Allgemeine Soziologie, Arbeit und Wirtschaft, Fakultät für Sozialwissenschaft, Ruhr-Universität Bochum (Projekt: Forschungskolleg Energieeffizienz im Quartier)
  • 2014-2016 Freie Mitarbeit/Wissenschaftliche Hilfskraft, InWIS Forschung und Beratung, Bochum (div. Projekte im Themenfeld Stadt- & Quartiersentwicklung)

Bildungsweg

  • seit 11/2016 Doktorandin an der Fakultät für Sozialwissenschaften, Ruhr-Universität Bochum
  • 10/2012-10/2015 M.A. Sozialwissenschaft (Schwerpunkt Stadt- und Regionalentwicklung), Ruhr-Universität Bochum
  • 10/2009-09/2012 B.A. Gerontologie, Universität Vechta

Publikationen

  • Drewing, Emily; Glanz, Sabrina (2020). Die Energiewende als Werk ausgewählter Gemeinschaften? Zur sozialen Exklusivität von Energiegenossenschaften. In: Engler, Steven; Janik, Julia; Wolf, Matthias (Hrsg.). Energiewende und Megatrends. Wechselwirkungen von globaler Gesellschaftsentwicklung und Nachhaltigkeit. Bielefeld: transcript, S. 275-301. zum Sammelband (Open Access)
  • Radtke, Jörg; Drewing, Emily (2020). Was nützt die Wende in Gedanken? Überlegungen zur Steuerbarkeit von Transformationen am Beispiel der deutschen Energiewende. In: Engler, Steven; Janik, Julia; Wolf, Matthias (Hrsg.). Energiewende und Megatrends. Wechselwirkungen von globaler Gesellschaftsentwicklung und Nachhaltigkeit. Bielefeld: transcript, S. 119-165. zum Sammelband (Open Access)
  • Radtke, Jörg; Drewing, Emily (2020). Energiewende in Zeiten des Populismus. In: Forschungsjournal Soziale Bewegungen 2020/1, S. 161-169. https://doi.org/10.1515/fjsb-2020-0013
  • Radtke, Jörg; Drewing, Emily; Eichenauer, Eva; Holstenkamp, Lars; Kamlage, Jan-Hendrik; Mey, Franziska; Warode, Jan; Wegener, Jana (2020). Energy transition and civic engagement. In: Renn, Ortwin; Ulmer, Frank; Deckert, Anna (Hrsg.). The Role of Public Participation in Energy Transitions. Academic Press, S. 81-91. https://doi.org/10.1016/B978-0-12-819515-4.00004-0
  • Kamlage, Jan-Hendrik; Drewing, Emily; Reinermann, Julia Lena; de Vries, Nicole; Flores, Marissa Leigh (2020). Fighting fruitfully? Participation and conflict in the context of electricity grid extension in Germany. In: Utilities Policy 64: 101022. https://doi.org/10.1016/j.jup.2020.101022  
  • Claus, Frank; Kamlage, Jan-Hendrik; Drewing, Emily (2019). Von der Pflicht zur Kür lokaler Demokratie. Wie geht gute Bürgerbeteiligung in der Kommune? In: KommunalPraxis spezial 19 (2), S. 62-66.
  • Hinker, Jonas; Wohlfahrt; Thomas; Drewing, Emily; Paredes, Sergio Felipe Contreras; Gonzalez, Daniel Mayorga; Myrzik, Johanna M. A. (2018). Adaptable Energy Systems Integration by Modular, Standardized and Scalable System Architectures: Necessities and Prospects of Any Time Transition. In: Energies 11 (3), 581. https://doi.org/10.3390/en11030581
  • Hinker, Jonas; Hemkendreis, Christian; Drewing, Emily; März, Steven; Hidalgo Rodríguez, Diego I.; Myrzik, Johanna M.A. (2017): A novel conceptual model facilitating the derivation of agent-based models for analyzing socio-technical optimality gaps in the energy domain. In: Energy 137, S. 1219-1230. https://doi.org/10.1016/j.energy.2017.06.038
  • Bölting, Torsten; Drewing, Emily; Schewerda, Anna; Ritter, Nadja; Valerius, Lisa (2016): Tiefenanalyse ausgewählter nicht-baulicher Umsetzungsprojekte. Aus dem Programm „Anlaufstellen für ältere Menschen“. Berlin: Deutscher Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung e.V. (online verfügbar)

Vorträge

  • Die Nachhaltigkeitstransformation in der Politikwissenschaft: Bleibt die zentrale Aufgabe des 21. Jahrhunderts unter dem Radar? (mit Jörg Radtke). 1. Thementagung der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft „Wie relevant ist die Politikwissenschaft? Wissenstransfer und gesellschaftliche Wirkung von Forschung und Lehre“, Panel III „Der Blick über den Tellerrand der Politikwissenschaft“. Frankfurt a. M., 13.12.2019
  • Just Transition – Was bedeutet Gerechtigkeit im Politikfeld der Energiewende? (mit Jennifer Zorn). LandPartie „Kohle ohne Ende?“. Hambach, 10.10.2019
  • Soziale Innovation im Energiesystem? Zum transformativen Potenzial von Energiegenossenschaften. 2. Regional-Konferenz der DGS, Panel „Neue Praktiken für die große Transformation – Soziale Innovationen für Nachhaltigkeit“. Jena, 26.09.2019
  • Bürgerbeteiligung an der Energiewende. Bürgerdialog „Ein Gesellschaftskonzept für die ‚Neue Zeche Westerholt‘ in Herten/Gelsenkirchen“. Herten, 03.07.2019
  • Bürgerenergie konkret – Energiegenossenschaften im Ruhrgebiet. Bürgerbeteiligungsverfahren „Wie lässt sich die Energiewende ganzheitlich, gerecht und bürgernah gestalten?“. Bochum, 26.03.2019
  • Eine_r für alle und alle für eine_n? Überlegungen zur Exklusivität von Energiegenossenschaften (mit Sabrina Glanz). 27. Wissenschaftlicher Kongress der DVPW, Panel „Energie! Ökonomische und demokratische Herausforderungen“. Frankfurt a. M., 28.09.2018
  • Power to the people? The inclusiveness of energy cooperatives in the German Ruhr area (mit Sabrina Glanz). RGS-IBG Annual International Conference 2018, Session “Geographies of Gender and Energy: Exploring Spaces of Intersection”. Cardiff, 31.08.2018
  • Energiegenossenschaften als Treiber der Energiewende „von unten“ – eine Analyse energiegenossenschaftlicher Entstehungskontexte und Mitgliederstrukturen im Ruhrgebiet. Workshop „Soziale Bewegungen, Kapitalismus  und sozial-ökologische Wende“ des AK Ökonomie und Arbeit des Instituts für Protest- und Bewegungsforschung. Berlin, 13.10.2016
  • Altengerechtes Wohnen im Quartier. Expertenworkshop „Das Quartier: Integrationsmotor und Quelle sozialen Engagements?“. Essen, 06.10.2016
  • Altengerechte Quartiersentwicklung. Auftaktveranstaltung zum Quartiersentwicklungsprozess Bochum Hofstede. Bochum, 08.06.2016

Lehre

  • Wintersemester 2019/20: Blockseminar „Gesellschaftliche Perspektiven auf die Energiewende“ (Master-Seminar, mit Nora Schecke und Jennifer Zorn, Hochschule Bochum) 
  • Sommersemster 2018: Soziale Innovationen (Bachelor-Seminar, mit Rolf Heinze, Ruhr-Universität Bochum) 
  • Wintersemester 2017/18: Soziologie der Genossenschaften (Master-Seminar, mit Rolf Heinze, Ruhr-Universität Bochum) 
  • Wintersemster 2016/17: Soziologie der Genossenschaften (Master-Seminar, mit Rolf Heinze, Ruhr-Universität Bochum)