Forschung

Regionale Biodiversitätsstrategie Ruhrgebiet

Ansprechpartner: Prof. Dr. Thomas Schmitt, M.Sc. Tobias Scholz, Dr. A. Martina Grudzielanek

Die Offensive Grüne Infrastruktur 2030 stellt eines von zwei Leitprojekten im Rahmen der Ruhr-Konferenz dar. Ein Bestandteil darin ist die Erstellung einer regionalen Biodiversitätsstrategie für das Ruhrgebiet unter der Leitung des RVR. Dabei werden 8 Themenfelder behandelt, für die in der ersten Projektphase erste Positionspapiere erstellt werden. Die Themenfelder Urbaner Wald und Klimawandel & Klimaanpassung werden aktuell durch unsere Arbeitsgruppe in Zusammenarbeit mit dem RVR, der Biologischen Station Westliches Ruhrgebiet, Partnern der Uni Duisburg-Essen und weiteren Beteiligten bearbeitet.

Weitere Infos sind zu finden unter: http://urbane-biodiversitaet.de/