Exkursionen

Pfalzexkursion der LandschaftsÖkologie-AG 05.05.-08.05.2005

Die Arbeitsgruppe Landschaftsökologie veranstaltete die Exkursion für interessierte Studierende, um die vielfältigen Naturlandschaften in Rheinland-Pfalz und dem nördlichen Baden-Württemberg zu erleben. Die Exkursion bot ihren Teilnehmern unter anderem die renaturierten Rheinaue, die "höchste Steilwand nördlich der Alpen" und führte sogar in postglazial entstandende Steppengebiet Mainzer Sande. Die Auswahl der folgenden Fotos, verdeutlichen dies mannigfaltige Bild der erlebten Naturlandschaft...










Rheinauen (Foto: Schmitt 2005)











Drachenfels im Dahner Felsenland (Foto: Schmitt 2005)










Rothenfels, "die höchste Steilwand nördlich der Alpen" (Foto: Schmitt 2005)










Schutthalde mit Saxifraga rosacea ssp. sponhemica (Sponheimer Steinbrech)
(Foto: Hetzel 2005)










Adonis-Rasen im Naturschutzgebeit Mainzer Sande (Foto: Schmitt 2005)












Naturschutzgebiet Mainzer Sande (Foto: Hetzel 2005)