Forschung » Geomatik » Home / News
< Infos zur Bachelorarbeit
15.04.2019 13:00 Alter: 3 yrs
Von: Feldhoff

Stellenausschreibung Humangeographie


Wissenschaftliche Hilfskraft (WHB) (m/w/d)

 

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in

Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die

gesamte Bandbreite der groß en Wissenschaftsbereiche sowie der sogenannten kleinen Fächer

an einem Ort und bietet Forschenden wie Studierenden gleichermaß en besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Im Geographischen Institut sind zur Unterstützung der Lehre in der Humangeographie bei Prof. Dr. Thomas Feldhoff zwei Stellen als wissenschaftliche Hilfskraft mit Bachelorabschluss (WHB) im Umfang von 11 Std./Woche ab dem 01.08.2019 bis zum 31.03.2020 (mit der Option zur Verlängerung) zu besetzen.

Aufgaben:

  • Leitung von Tutorien zur Vorlesung „Urbane Räume“ in den Bachelor-Studiengängen Geographie

  • Vertiefung und Ergänzung des in der Lehrveranstaltung gebotenen Stoffes

  • Anleitung der Studierenden zum Studium und zum Arbeiten mit wissenschaftlicher Literatur

  • Anleitung zum wissenschaftlichen Gespräch

  • Bereitstellung und Pflege digitaler Lehrinhalte

Anforderungsprofil

  • Gute bis sehr gute Studienleitstungen bzw. guter bis sehr guter Bachelorabschluss

  • Möglichst gute Kenntnisse im Bereich der geographischen Stadtforschung

  • Aktive Kenntnisse der eLearning-Plattform Moodle

  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Engagement

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

  • Kommunikative Fähigkeiten

Die Bereitschaft zur Teilnahme an einem vorbereitenden Basiskurs für Fachtutoren im Rahmen

der zentralen Ausbildung für Tutorinnen und Tutoren der RUB wird erwartet.

Ihre Bewerbungsunterlagen mit einem kurzen Motivationsschreiben senden Sie bitte

ausschließ lich per E-Mail in einer PDF-Datei an Thomas.Feldhoff@rub.de. Auslagen für evtl.

Bewerbungsgespräche können nicht erstattet werden.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den

Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über

Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter

Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Vergütung

z.Zt. 12,80 €/Std.

Bewerbungsfristende

Donnerstag, 2. Mai 2019 - 23:59

 Bitte Senden Sie ihre Bewerbung an Thomas.Feldhoff(at)rub(dot)deOpens window for sending email 

Diese Stellenausschreibung als PDF.