IMECOGIP WORKSHOP 27-30.10.2019

Nach der Berufung von Prof. Dr. Harald Zepp in den wissenschaftlichen Beirat des "Technology Innovation Center for Landscape Eco-Restoration in Greater Metropolitan Areas" des "Ministry of Natural Resources" der VR China und zwei erfolgreicher Feldforschungsphasen wurde ein weiterer wichtiger Meilenstein im IMECOGIP-Projekt erreicht. Gemeinsam mit fünf chinesischen Kollegen der Tongji, East China Normal und Shanghai Universität sowie der China Academy of Sciences fand zwischen dem 27.-30. Oktober ein dreitägiger Workshop im Ruhrgebiet statt.

Beim Kick-Off-Meeting in den Räumlichkeiten des UNESCO Welterbes Zeche Zollverein in Essen stand am ersten Tag ein interdisziplinärer und praxisnaher Austausch von State-of-the-Art-Methoden zur Bewertung von Ökosystemleistungen in der Grünen Infrastruktur mit Vertretern aus Verwaltung und Projektpraxis im Fokus (siehe Programm). Von Experten geleitete Exkursionen (unter anderem Industriewald Zollverein, Emscher-Umbau, Biomassepark Hugo) gaben am zweiten Tag Einblicke in die aktuelle Best-Practice Grüner Infrastruktur und damit einhergehende Ökosystemleistungen in der Metropole Ruhr.

Das Expertenwissen aus Wissenschaft und Verwaltungspraxis floss in die an beiden Tagen anschließenden Workshop-Einheiten ein. Hier kam das interdisziplinäre Kompetenzspektrum der Chinesischen Delegation bestehend aus Landschaftsarchitekten- und Planern, Natur- und Umweltwissenschaften sowie Sozialwissenschaften besonders zum Tragen. Ging es in der ersten Einheit um die Bewertung ausgewählter Ökosystemleistungen in Abhängigkeit von der jeweils vorliegenden Landnutzung, eruierte man in der zweiten Einheit gemeinsam anzuwendende Erhebungsmethoden und besprach komplementäre Arbeitspakete bis zum nächsten Workshop in Shanghai.

PDF-Link mit Programm

 

Outlining IMECOGIP: Background, Scope, and Tagets – Opening speech by Prof. Dr. Zepp Projekteinführung IMECOGIP – Eröffnungsrede von Prof. Dr. Harald Zepp
Outlining IMECOGIP: Background, Scope, and Tagets – Opening speech by Prof. Dr. Zepp Projekteinführung IMECOGIP – Eröffnungsrede von Prof. Dr. Harald Zepp
IMECOGIP Co-Activities in Shanghai – Speech by Prof. Dr. Dong Nannan Aktivitäten der IMECOGIP-Projektpartner in Shanghai – Rede von Prof. Dr. Dong Nannan
Talk by Dr. Judith Kretschmer (Ministry of Environment NRW) and Norbert Bösken (City of Essen) on Ecosystem Services of Forests in the city of Essen. Vortrag von Dr. Judith Kretschmer (MULNV NRW) zu Ökosystemleistungen von Wäldern am Beispiel eines Online-Tools im Stadtgebiet Essen
Workshop: Ecosystem Services Assessment – The Matrix Approach and Beyond
Workshop 1: Ecosystem Services Assessment – The Matrix Approach and Beyond
Field trip: Industrial Forest Zollverein with Dr. Andreas Keil (2nd from left), Biologische Station Ruhrgebiet
Field trip: Emscher in Herne-Crange, before restoration
Field trip: Short rotation coppice “Biomasse Park Hugo”, Gelsenkirchen-Buer
Field trip: Brownfield remediation, green and blue infrastructure as drivers of urban development, Lake Phoenix, Dortmund
Workshop 2: Assessing indicators and data gathering for selected Ecosystem Services