Studium » Studiengänge » Bachelor of Science

Bachelor of Science

Der dreijährige B. Sc.-Studiengang ist eigenständig und berufsqualifizierend angelegt. Er gewährleistet eine breite, theoretisch fundierte und methodisch orientierte Ausbildung mit aktuellen Inhalten, um den Erfordernissen der beruflichen Praxis gerecht zu werden. So steht Studierenden, die keine weiterführende wissenschaftliche Ausbildung anstreben, bereits nach drei Jahren der Einstieg in den Arbeitsmarkt offen. Alternativ kann ein Master-Studiengang unmittelbar angeschlossen werden.

Der Studiengang konzentriert sich auf das Fach Geographie, wobei die Nachbardisziplinen Geologie, Chemie, Botanik und Wirtschaftswissenschaften durch Module direkt in das Studium eingebunden sind. Ab dem dritten Semester kann eine human- oder physisch-geographische Vertiefung im Wahlpflicht- und Wahlbereich erfolgen. Neben der Fachausbildung sind in den Studiengang die Vermittlung von Schlüsselqualifikationen wie Teamfähigkeit, Methodenkompetenz und Umgang mit modernen EDV-Anwendungen sowie ein berufsorientiertes Praktikum fest integriert.


Der Abschluss des Studiengangs erhält die Bezeichnung „Bachelor of Science (B.Sc.) in Geography“.

 

Studiengangsbetreuer für den Bachelor of Arts ist Dr. Dennis Edler

(Sprechstunde: FR 10-12, NA 6/129, dennis.edler@rub.de)

Das Wichtigste in Kürze
1-Fach-Studiengang
6 Semester, Studienbeginn jeweils zum Wintersemester
Integration von Lehrveranstaltungen aus Botanik, Chemie, Geologie, Wirtschaftswissenschaften im Pflicht- und Wahlbereich
Berufspraktikum
Einstieg in das Berufsleben nach drei Jahren möglich