Studium
Deutsch
English

Studium

 

Womit beschäftigen sich Geographinnen und Geographen in der Berufswelt?

Megastädte, Klimawandel, fortschreitende Wüstenbildung, Globalisierung, 3D-Modellierung, Apps zur Navigation und hochpräzise Satellitenbildauswertung: Dies sind nur einige von vielen Themen, die sich in den letzten Jahren rapide weiterentwickelt haben und die in der heutigen Gesellschaft von erheblicher Bedeutung sind. Diese Themen vereint das Berufsfeld von Geographinnen und Geographen.

Das Geographiestudium umfasst gesellschafts- und naturwissenschaftliche Inhalte der Bereiche Humangeographie und Physische Geographie. Die Humangeographie beschäftigt sich v.a. mit dem sozialen, wirtschaftlichen und politischen Lebensumfeld von Menschen. Die Physische Geographie beinhaltet Schwerpunktthemen wie Biodiversität, Geländeformen, Klima, Böden und Landschaftsentwicklung. Diese Inhalte werden durch hochmoderne Methoden der Geomatik, wie Satellitenbildfernerkundung, multimediale Kartographie, und räumliche Analysen mit Geographischen Informationssystemen (GIS), ergänzt.

Im Bachelorstudium (B.A. und B.Sc.) erfahren Sie am Geographischen Institut der RUB eine vielfältige Grundlagenausbildung in diesen drei Bereichen. Diese umfasst neben Vorlesungen, Seminaren und Übungen auch Exkursionen, Gelände- und Berufspraktika sowie praxisnahe Studienprojekte. Im Masterstudium (M.Sc.) wird dieses Wissen in drei Vertiefungsrichtungen (Geomatik, Stadt- und Regionalentwicklungsmanagement, Stadt- und Landschaftsökologie) oder dem Berufsziel Lehramt (M.Ed.) vertieft. Ein internationaler Double-Degree Masterstudiengang (M.Sc. & M.Eng.) bietet Ihnen zudem die Möglichkeit, sowohl an der RUB als auch der Tongji-Universität in Shanghai zum Thema Transformation urbaner Landschaften zu studieren.

 

Beispielfragen aus dem Geographiestudium sind:

  • Welche Ursachen und Folgen hat Umweltbelastung für das Klimageschehen?
  • Wie wirkt sich der Klimawandel auf Biodiversität, Permafrostböden und die Entwicklung von Gletschern aus?
  • Welche Bedeutung hat das Abschmelzen von Gletschern für den globalen Wasserhaushalt?
  • Warum führen Naturkatastrophen in Afrika, Asien und Südamerika zu mehr Todesopfern als in Europa?
  • Was sind die aktuellen Ursachen für das Wachstum in Megacities?
  • Welche Folgen haben globale Migrationsprozesse für die EU?
  • Welche städtebaulichen Maßnahmen erfordert der demographische Wandel in Deutschland?
  • Welche räumlichen Faktoren beeinflussen Standortentscheidungen von Wirtschaftsunternehmen?
  • Wie werden 3D-Stadtmodelle konzipiert, visualisiert und eingesetzt, um Bürgerinnen und Bürger besser an kommunalen Entscheidungsprozessen teilhaben zu lassen?
  • Welche Gestaltungsmittel sollten in Karten eingesetzt werden, um räumliche Informationen effizienter zu übermitteln?
  • Wie können Programmierschnittstellen von GoogleMaps und OpenStreetMap genutzt werden, um interaktive Karten in eigenen Web-Portalen zu erstellen?
  • Wie können Luft- und Satellitenbilddaten genutzt werden, um Pflanzenvitalität und urbanes Wachstum zu überwachen?
  • Mit welchen Methoden und Medien können geographische Sachverhalte Schülerinnen und Schülern vermittelt werden?

 

Haben Sie Interesse am Studium der Geographie?

Das Geographische Institut der RUB lädt Sie herzlich dazu ein, sich auf unseren Webseiten über die einzelnen Studiengänge zu informieren.  Bei allgemeinen Fragen zum Studienfach und Studium können Sie sich gern an unseren Studienfachberater wenden:

 

Dr. Dennis Edler

Gebäude NA, Etage 5, Raum 169

Tel.: +49 (0) 234 / 32-23401

Email: dennis.edler(at)rub(dot)de

Sprechstunde: Fr 10:00-12:00 Uhr, und nach Vereinbarung