Aktuelles
Deutsch
English
<  Bodenkundliches Kolloquium
12.05.2020 09:55 Age: 15 Tage
Category: Geographie
By: Kramm

Virtuelle Teilnahme des GI an der European Geosciences Union (EGU) General Assembly 2020 in Wien

Die General Assembly der European Geosciences Union (EGU) in Wien zieht jedes Jahr über 16.000 Wissenschaftler*innen aus der ganzen Welt in die Hauptstadt Österreichs. Sie ist damit Europas größte Konferenz im Bereich Geowissenschaften.


In diesem Jahr ging es für die Teilnehmer*innen allerdings nicht nach Wien, sondern aus dem Home Office in den Cyberspace. Um die Auswirkungen von COVID-19 zu reduzieren, haben sich die Verantwortlichen dieses Jahr nämlich dafür entschieden, die Messe von Wien ins Internet zu verlagern. Unter dem Motto „EGU2020: Sharing Geoscience Online“ konnte Herr Clemens Kramm für die Arbeitsgruppe Geomatik am vergangenen Mittwoch ihren Posterbeitrag einem internationalen Publikum vorgestellt. In einem ca. zwei stündigen online Chatroom konnten 40 interessierte Symposiumteilnehmer*innen live Fragen stellen, Anregungen übermitteln und Kontakte knüpfen.
Der Beitrag mit dem Titel „Earth Observation Videos in Schools – Enriching a School Lesson on Geographic Zones with Footage from the ISS“ zielt darauf ab, die Erdbeobachtungsvideos des High Definition Earth Viewing-Experimentes der Internationalen Raumstation (ISS) erkenntnisvermittelnd und fundiert in den Schulunterricht einzubinden. Hierzu wurde ein vollständiger Unterrichtsentwurf auf Basis der Curricula des Landes Nordrhein-Westfalen entwickelt. Dieser Unterrichtsentwurf beinhaltet neben der Analyse des thematischen Inhalts, ebenfalls die Analyse der Curricula, der Schulklasse, der Didaktik, der Methode und des Materials. Dadurch zeigt er nicht nur, wie Fernerkundungsmaterial gewinnbringend in den Unterricht eingebaut werden kann, sondern er kann auch Lehrer*innen inspirieren ähnliche Ansätze für andere Themenschwerpunkte zu nutzen. Da es sich um einen umfänglich ausgearbeiteten Entwurf (inklusive Arbeitsblättern) handelt, ist das Ergebnis sofort für den praktischen Einsatz in der Schule bereit.
Positives Feedback kam vor allem zu dem faszinierenden Videomaterial und der Einsetzbarkeit dieser Arbeit. Gefragt wurde z.B. wie andere Lehrer*innen und Schulen auf dieses Material aufmerksam gemacht werden und ob der Entwurf nicht eine großartige Möglichkeit für Homeschooling bietet. Wir nehmen sowohl die hilfreiche Reflexion als auch einige geknüpfte Kontakte in unsere weitere Arbeit auf und freuen uns auch nächstes Jahr wieder an der General Assembly der EGU teilzunehmen. Dann allerdings hoffentlich Face-to-Face in der Donaumetropole.


Clemens Kramm
i.A. der AG Geomatik, Geographisches Institut der Ruhr-Universität Bochum

 

Link zum Poster: https://meetingorganizer.copernicus.org/EGU2020/EGU2020-9855.html

Link zum Material: http://columbuseye.rub.de/unterricht/


Files:
EGUPosterFoto.png1.3 M