Aktuelles
Deutsch
English
< 6th Global Conference on Economic Geography in Dublin
21.06.2022 22:16 Age: 54 Tage
Category: Geographie
By: Feldhoff

UNIC Conference: Reinventing Education, Regenerating Post-Industrial Cities

Vom 14.-16.06.2022 fand an der University of Oulu in Finnland die zweite UNIC Annual Conference "Reinventing Education, Regenerating Post-Industrial Cities“ statt, gefolgt vom UNIC CityLabs Festival.


Vom 14.-16.06.2022 fand an der University of Oulu in Finnland die zweite UNIC Annual Conference "Reinventing Education, Regenerating Post-Industrial Cities“ statt, gefolgt vom UNIC CityLabs Festival.

Die RUB ist Teil des internationalen Universitätskonsortiums UNIC - The European University of Post-Industrial Cities. Es ist ein Verbund von acht Universitäten, der sich der Förderung von studentischer Mobilität und gesellschaftlicher Integration widmet. Mit der Schaffung einer europäischen Universität soll der Austausch und die Kooperation von Lehre, Forschung und Transfer gesteigert werden. Studierende, Forschende, Lehrende und das Personal aus der Verwaltung sollen von den Möglichkeiten eines europäischen Campus profitieren. Zu UNIC gehören neben der RUB die Universitäten aus Bilbao, Cork, Istanbul, Liège, Oulu, Rotterdam und Zagreb.

Gemeinsam unterzeichneten Vertreterinnen und Vertreter der Universitäten und Partnerstädte eine Deklaration zur Förderung von „Engaged Research“; sie ist Teil des von der Europäischen Kommission geförderten UNIC4ER- (UNIC for Engaged Research-)Projektes. Mit UNIC4ER richtet die Universitätsallianz ihren Fokus auf eine wirkungsorientierte, systematische Co-Produktion von Wissen für und mit der Gesellschaft. Unter anderem versteht man unter Engaged Research die Einbindung von Personen in Forschung, die beispielsweise durch ihre räumliche Nähe von Veränderungen betroffen sind. Bürgerinnen und Bürger werden direkt einbezogen, beispielsweise durch Citizen-Science-Ansätze, Community-Based Research oder interdisziplinäre Methoden des Co-Designs und der Co-Kreation oder Open Science.

UNIC entwickelt außerdem gemeinsam einen neuen englischsprachigen internationalen Masterstudiengang „Redesigning the Post-Industrial City“ (RePIC). Der Studiengang wird an der RUB in der Fakultät für Geowissenschaften angesiedelt sein und federführend vom Geographischen Institut koordiniert. Der erstmalige Studienbeginn ist zum Wintersemester 2023/24 und danach fortlaufend immer zum Wintersemester möglich.

Auskünfte zum neuen Studiengang: Prof. Dr. Thomas Feldhoff, thomas.feldhoff(at)rub(dot)deOpens window for sending email
Weiterführende Informationen zu UNIC: https://unic.eu/en