Aktuelles
Deutsch
English
< Stellenausschreibung - Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)
12.07.2022 12:09 Age: 78 Tage
Category: Geographie
By: Schutlz

IdeenExpo in Hannover


Die IdeenExpo in Hannover hat zum Ziel junge Menschen für MINT-Fächer und -Berufsfelder zu begeistern. In diesem Jahr wurde mit 425.000 Jugendlichen ein neuer Besucherrekord aufgestellt.
ESERO Germany, das deutsche Bildungsbüro der ESA mit Sitz in der AG Geomatik des Geographischen Instituts der RUB, war mit einem Stand auf der Messe vertreten. Gemeinsam mit der Calliope gGmbH und der Gesellschaft Deutschsprachiger Planetarien (GDP) wurde den Jugendlichen ein sehr breites Programm geboten. Neben Workshops mit dem Calliope Mini, welcher auch schon im Rahmen eines von ESERO Germany geleiteten Schülerwettbewerbs auf der Internationalen Raumstation ISS eingesetzt worden ist, konnten die Schülerinnen und Schüler auch ein mobiles Planetarium besuchen. Die ESERO Partner von den Universitäten Köln, Bonn, vom Bochumer Planetarium sowie vom Astronomische Institut der RUB haben durch Workshops wie „trainiere wie ein Astronaut“ und spannende Experimente, beispielsweise mit einer Nebelkammer zur Teilchendetektion, das Angebot weiter ergänzt. Die AG Geomatik hat mit ihren verschiedenen Augmented-Reality-Apps zu den Themen „Erde-Mond-System“, „Algenblüte“ und „Aralkum - Vom See zur Wüste" (alle Materialien und Apps sind frei verfügbar unter https://esero.de) sowie dem Spacecraft Material Kit alle Altersklassen angesprochen.