Forschung » Stadt- und Regionalökonomie » Mitarbeiter/-innen

Mitarbeiter

Prof. Dr. Matthias Kiese

Geographisches Institut, Ruhr-Universität Bochum

Universitätsstraße 104, 44799 Bochum

IA 5/127

Telefon: +49 234 32-23436

Email: matthias.kiese(at)rub(dot)de

Sprechstunde: Dienstag 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr in der Vorlesungszeit u.n.V.
Nur n.V außerhalb der Vorlesungszeit

 KURZBIOGRAPHIE:
1991-1997 Studium der Geographie (Dipl.) mit den Nebenfächern Betriebs- und Volkswirtschaftslehre an der Universität Hannover
1994-1995 ERASMUS-Studium an der London School of Economics and Political Science
1997 Diplom in Geographie; Diplomarbeit: Technologiezentren und Science Parks in Deutschland und Großbritannien
1999-2002 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Geographischen Institut der Universität Hannover, Abt. Wirtschaftsgeographie
1999-2000 Forschungsaufenthalt an der National University of Singapore, Center for Management of Innovation and Technopreneurship
2002 Promotion an der Universität Hannover (Dr. rer. nat.), Dissertation: Regionale Innovationspotentiale und innovative Netzwerke in Südostasien. Das Innovations- und Kooperationsverhalten von Industrieunternehmen in Singapur.
2002-2009 Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Wirtschafts- und Kulturgeographie der Leibniz Universität Hannover
2008 Habilitation für das Fach Geographie, Habilitationsschrift: Clusterpolitik in Deutschland: Ein wirtschaftsgeographischer Vergleich aus institutioneller und politisch-ökonomischer Perspektive
2008-2009 Vertretung einer W2-Professur für Wirtschaftsgeographie an der Ludwig-Maximilians-Universität München
2009-2011 Professor für Strategisches Management und Clusterentwicklung an der Fachhochschule Nordwestschweiz, Hochschule für Wirtschaft
2011 Ernennung zum Universitätsprofessor (W3) für Humangeographie (Stadt- und Regionalökonomie) am Geographischen Institut der Ruhr-Universität Bochum