Forschung » Mobilität und Demographischer Wandel » Mitarbeiter/-innen

Mitarbeiter

Prof. Dr. Andreas Farwick

Geographisches Institut, Ruhr-Universität Bochum

Universitätsstraße 104, 44799 Bochum

Raum:  IA 5-133

Telefon +49 234 / 32-23356

Telefon (Sek.) +49 234 / 32-23433

Email: andreas.farwick(at)ruhr-uni-bochum(dot)de

Sprechstunde:  n.V.

Forschungsprojekte (Auswahl)

  • Kommunen innovativ "KomMonitor": Kommunales Monitoring zur Raumentwicklung: Demografie, Sozialstruktur, Wohnen und Umwelt in der Stadt. Auftraggeber: BMBF
  • Tipping points in urban meta-ecosystems: Disentangling the complex interactions of social structure, environmental and human health. Auftraggeber: BMBF
  • Sozialraumanalyse "Emscherregion". Auftraggeber: Emschergenossenschaft.
  • Integrationsmonitoring Castrop-Rauxel. Auftraggeber: Stadt Castrop-Rauxel.
  • Entwicklung sozialer Schulprofile und -indices für die Stadt Mülheim an der Ruhr. Auftraggeber: Stadt Mülheim an der Ruhr.
  • Aktualisierung von Daten des "Wegweisers Kommune" der Bertelsmann Stiftung. Auftraggeber: Bertelsmann Stiftung.
  • Ethnische Segregation und Eingliederung. Zum Einfluss der räumlichen Konzentration von Zuwanderern in städtischen Gebieten auf den Eingliederungsprozess. Habilitationsprojekt.
  • Durchführung eines Monitorings „Soziale Stadt Bremen“ Auftraggeber: Freie Hansestadt Bremen.
  • Evaluation der stadtbremischen Stadtentwicklungsprogramme „Soziale Stadt“ und „Wohnen in Nachbarschaften“ zusammen mit dem Institut für Stadt­entwicklung und Strukturfor­schung (IfS), Berlin, Auftraggeber: Freie Hansestadt Bremen.
  • Socio-spatial Segregation and Integration in Urban Neighbourhoods: the Cases of Bremen and Tel Aviv, Finanzierung: G.I.F. (German Israeli Foundation for Scientific Research and Development) zusammen mit Prof. Dr. Taubmann, Universität Bremen und Prof. Dr. Izhak Schnell, Tel Aviv University, Israel.
  • Die räumliche Konzentration von Armut in den Großstädten - Ursachen und soziale Folgen. Promotionsprojekt.