Personal
Deutsch
English

ForschungsKoordinator im integrativen Forschungs- und Lehrschwerpunkt ›Transformation metropolitaner Räume‹

Nach meinem Studium der Geographie an den Universitäten Frankfurt am Main, Eichstätt und Nottingham war ich Stipendiat im DFG-Graduiertenkolleg ›Migration im modernen Europa‹ am Osnabrücker Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) und wurde dort mit einer Arbeit über transnationale Migrationsbiografien in der Weltgesellschaft promoviert. Es folgten Anstellungen in der Geographie in Frankfurt am Main und in Zürich sowie am Forum Internationale Wissenschaft der Universität Bonn. 2016 habe ich mich in Zürich mit der Arbeit ›Systemtheoretische Geographie|Geographie systemtheoretisch‹ habilitiert.

In Bochum koordiniere ich die Forschungen des Institutsschwerpunkts ›Transformation metropolitaner Räume‹. Meine eigenen Forschungen eint die Frage nach gesellschaftlichen Raumverhältnissen und Optionen ihrer Veränderung.

 

Lebenslauf

  • 1.4.2018-31.3.2019 Beurlaubung wegen Gastprofessur an der FU Berlin
  • Koordinator des integrativen Forschungsschwerpunkts ›Transformation metropolitaner Räume‹ am Geographischen Institut der Ruhr-Universität Bochum, seit 11/2016
  • Visiting Fellow am Forum Internationale Wissenschaft (FIW), seit 05/2016
  • Privatdozent an der Universität Zürich (Venia Legendi für Geographie), seit 02/2016
  • Geschäftsführer des Forum Internationale Wissenschaft (FIW) und wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für Demokratieforschung, Universität Bonn, 05/2015-05/2015
  • Freischaffend 06/2014-04/2015
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Geographischen Institut der Universität Zürich, 03/2010-05/2014
  • WISAG-Dissertationspreis, 2008
  • Akademischer Rat am Institut für Humangeographie, Goethe-Universität, 09/2007-02/2010
  • Promotion zum Doktor phil., Universität Osnabrück, 2006
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wirtschafts- und Sozialgeographie, Goethe-Universität, 10/2004-08/2007
  • Gastwissenschaftler am Institut za Migracije i Narodnosti (IMIN) in Zagreb (Kroatien), 03/2004-04/2004
  • DFG-Graduiertenkolleg ›Migration im modernen Europa‹; Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS), Universität Osnabrück, 03/2002-10/2004
  • Studium der Geographie sowie Kommunikationswissenschaft, BWL/VWL und Soziologie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, an der Katholischen Universität Eichstätt und an der University of Nottingham (UK), 1995-2002
  • Zivildienst, 1996
  • Abitur, Gymnasium Oberursel, 1995

PD Dr. Pascal Goeke

Publikationen
Forschungen
Vorträge

 

Geographisches Institut
Ruhr-Universität Bochum
Universitätsstraße 104
44799 Bochum
Raum: UNI 104 3.30
Telefon: +49 234 32-23401
pascal.goeke(at)rub(dot)deOpens window for sending email