Mitarbeiter

Prof. Dr. Thomas Schmitt

Ruhr-Universität Bochum, Geographisches Institut
Universitätsstraße 150, 44801 Bochum
Raum: NA 5/125
Telefon: +49 234 32 - 28377
Email: thomas.schmitt(at)rub(dot)de
Sprechstunde: Mittwochs, 10 – 11 Uhr


Lehr- und Forschungsschwerpunkte
Landschaftsökologie, Biogeographie, Naturschutz, Tourismus, Mittelmeerraum

 


Regionale Schwerpunkte und Exkursionen
Mallorca, Andalusien, Teneriffa, SW-Deutschland (Mittelrhein, Oberrhein), Ruhrgebiet

 


Forschungsprojekte

  • Landschaftsanalyse Mallorca
  • Dynamik und Biodiversität im urbanen Raum
  • Vegetationsökologische Monitoring in Südandalusien

 


Publikationen
Schmitt, T. (2007): Qualitätstourismus auf Mallorca: „Ballermann“ war besser. RUBIN, Sonderheft 2/2007: 20-27.
Gausmann, P., Hetzel, I. & Schmitt,  T. (2007): Einbürgerstendenzen thermophiler Gehölzsippen in Wäldern des Ruhrgebietes. CONTUREC 2: 69-74. Darmstadt.
Hohn, U., Jürgens, C., Otto, K.-H., Prey, G., Piniek, S. & Schmitt, T. (2007): Industriewälder als Bausteine innovativer Flächenentwicklung in postindustriellen Stadtlandschaften – Ansätze zu einer integrativen wissenschaftlichen Betrachtung am Beispiel des Ruhrgebietes. CONTUREC 2: 53-67. Darmstadt.
Hof, A. & Schmitt, T. (2008): Flächenverbrauch durch Qualitätstourismus auf Mallorca – Analyse und Bewertung im Kontext der Entwicklungsziele der Calvià Agenda Local 21. Europa Regional 16 (4): 167-177.
Schmitt, T. & Haeupler, H. (2009): Hot Spots der Phytodiversität in Deutschland. Geographische Rundschau 61 (4): 18-25.
Schmitt, T. (2009): Mikroarealophyten auf Mallorca – Diversität und Gefährdung. Floristische Rundbriefe 42: 119-136.
Gausmann, P. & Schmitt, T. (2009): Achtung, grüne Invasion! Neophyten auf dem Vormarsch. Praxis Geographie 9/2009: 32-36.
Hof, A., Mörtl, B. & Schmitt, T. (2010): GIS-gestützte Landschaftsstrukturanalyse der Auswirkungen des Flächenverbrauchs in der Gemeinde Calvià, Mallorca. In: Strobl, J. , Blaschke, T. & Griesebner, G. (Hrsg.): Angewandte Geoinformatik 2010: 622-631.
Hetzel, I. & Schmitt, T. (2010): "Über die Heide geht mein Gedenken..." - Heidegebiete in Westfalen. In: Heineberg, H., Wieneke, M. & Wittkampf, P. (Hrsg.): Westfalen Regional Band 2. Siedlung und Landschaft in Westfalen 37: 50-51.
Hof, A. & Schmitt, T. (2011): Urban and tourist land use patterns and water consumption: evidence from Mallorca, Balearic islands. Land Use Policy 28 (4): 792-804. dx.doi.org/10.1016/j.landusepol.2011.01.007
Schmitt, T. (2011): Im Tal des Apollofalters – xerotherme Tier- und Pflanzenwelt an der unteren Mosel. In: Brühne, T. & Harnischmacher, S. (Hrsg.): Koblenz und sein Umland – eine Auswahl geographischer Exkursionen.
Loos, G.H. & Schmitt, T. (2011): Dynamik und Diversität invasiver Pflanzen in Deutschland. Geographische Rundschau (63 (3): 12-21.
Schmitt, E. & Schmitt, T. (2011): Mallorca Auf Tour. Spektrum Akademischer Verlag. Stuttgart.
Schmidt, C. & Schmitt, T. (2011): Vorkommen der Ameisengrille (Myrmecophilus acervorum [PANZER, 1799]) im Bochumer Raum. Online-Veröffentlichungen des Bochumer Botanischen Vereins 3 (3): 25-32.
Schmitt, E. & Schmitt, T. (2011): Arealkunde. In: Gebhardt, H., Glaser, R., Radtke, U. &. Reuber, P. (Hrsg.): Geographie: 522-531. 2. Aufl., Heidelberg.

 


 Lebenslauf
1979 bis 1985 Studium der Diplom-Geographie mit den Nebenfächern Botanik, Bodenkunde und Geologie an der Universität Giessen
1985    Diplom im Fach Geographie, Universität Giessen
1986 bis 1993 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Geograph. Institut der Universität Gießen
1988 Dr.rer.nat. Universität Giessen
1993 bis 1996 Habilitationsstipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft
1996 Habilitation für das Fach Geographie an der Universität Giessen
1997-1998 Privatdozent Universität Giessen
seit 1999 C4-Professur für Physische Geographie/Landschaftsökologie an der Ruhr-Universität Bochum